Rogate – Betet –

Mit Gott in Kontakt bleiben? Wie geht das. Pfarrer Sebastian Kost hält Liturgie und PRedigt.

Die Kollekte in diesem Gottesdienst ist bestimmt für die Vereinte Evangelische Mission:

Kirchliche Hospitäler und Gesundheitsdienste sind in einigen Ländern Afrikas und
Asiens oft die einzigen medizinischen Versorger.

Trotz niedriger Behandlungsgebühren können Kranke und ihre Angehörigen die Behandlungskosten oft nicht aufbringen. Ohne den Dienst der Schwestern, Pfleger und Ärzte, die von den Kirchen angestellt sind, wäre die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung nicht gewährleistet. Die Vereinte Evangelische Mission fördert darum die Ausbildung und den Einsatz von Fachkräften im Gesundheitswesen in Afrika und Asien.

Am Donnerstag den 20. Mai wird zu Christi Himmelfahrt ein Impuls veröffenlicht.

Der nächste Gottesdienst wird am 24. Mai veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.