Trotzdem Danke sagen?

Die Ev. Kirchengemeinde Saarburg lädt zum Erntedank – Familiengottesdienst am 4. Oktober um 11 Uhr in die Arena des Walderlebniscenter Trassem ein.
In diesem Gottesdienst wird auch die neue Vikarin Katharina Süsterhenn der Gemeinde vorgestellt. Eine Voranmeldung unter saarburg@ekkt.de oder telefonisch ist erwünscht, aber nicht zwingend notwendig.

Luzy hat schlechte Laune. Den ganzen Sommer über musste Sie zuhause bleiben und davor durfte sie nicht in die Schule gehen. Ihr ist eigentlich gar nicht zum Feiern zumute. Trotzdem ist sie neugierig, für was in der Gemeinde den Danke gesagt werden kann. Und so fragt sie den Pfarrer warum man Danke sagen soll, wenn es einem gar nicht so gut geht. Ein spannender Schlagabtausch entsteht. 

Ob Luzy am Ende des Gottesdienstes Danke sagen kann, erfahrt Ihr/Sie im Familiengottesdienst in  4. Oktober um 11 Uhr in der Arena im Walderlebniscenter Trassem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.